Die Wall Street wird am Freitag mit kleinen Zuwächsen eröffnet

Die Aktien haben in den letzten zwei Tagen enorme Kursschwankungen durchgemacht. Zu den am aktivsten gehandelten Aktien gehörten Sapura Energy Bhd und Prestariang Bhd. Finanztitel waren die Gewinner. Finanz- und Energiewerte fielen.

Am Mittwoch verzeichneten die Aktien einen beeindruckenden Aufschwung und verzeichneten den besten Markttag seit 10 Jahren, als der Dow mehr als 1.000 Punkte für den größten Eintagesgewinn aller Zeiten verbuchte. Sie bekamen auch Anfang Dezember einen Schub, als die USA und China einen Waffenstillstand vereinbarten, aber dann stürzten, als unklar war, worauf genau beide Seiten sich geeinigt hatten. Am Donnerstag wurden die Aktien an der New Yorker Börse fast gleichmäßig auf Aktien aufgeteilt, die stiegen und fielen.

Die Anleger wurden durch einen Tweet von Präsident Donald Trump am Sonntag ermutigt, in dem der Präsident sagte, er habe einen langen und sehr guten Anruf beim chinesischen Präsidenten Xi Jinping. Kurz vor der Gewinnsaison erwarten sie eine Verlangsamung des Gewinnwachstums im vierten Quartal und werden die Prognosen auf Anzeichen für eine weitere Schwäche prüfen. Deshalb sind sie nicht mehr so ​​panisch wie zuvor, und die Marktstimmung werde sich umkehren, sagte Li. Über die vierteljährlichen Geschäftsberichte hinaus verfolgten sie die Gespräche zwischen US-amerikanischen und chinesischen Unterhändlern in Washington, die darauf abzielen, einen Handelskrieg zwischen den größten Volkswirtschaften der Welt zu beenden. Als solches beginnen sie zu erkennen, dass der Konflikt viel länger dauern könnte als ursprünglich angenommen, sagte Craig Birk, Chief Investment Officer bei Personal Capital. Investoren traden gerne in der Pre-Market-Sitzung aus dem gleichen Grund, aus dem sie gerne in der After-Hour-Handelssitzung traden. Sie möchten einen Schritt weiter im Wettbewerb sein, indem sie schnell auf Nachrichten reagieren, die bei Schließung des regulären Marktes auftreten.

Laut Analysten könnte der Markt am Montag oder Dienstag aufgrund der Schuldenprobleme in Europa und der Umkehrung des Dollar-Carry-Handels wieder etwas höhere Verkaufszahlen verzeichnen. Die Märkte achten genau auf die Zahlen, denn höhere Löhne helfen den Arbeitnehmern, mehr Dinge zu kaufen, und schmälern gleichzeitig die Gewinnmargen der Unternehmen. Die US-Märkte sind am Karfreitag geschlossen. Die US-Aktienmärkte werden montags anlässlich des Memorial Day geschlossen. In den 1920er Jahren erlebte der US-Aktienmarkt eine rasante Expansion und erreichte seinen Höhepunkt im August 1929, einer Zeit wilder Spekulation.

Die Aktien bewegten sich den größten Teil des Tages zwischen kleinen Gewinnen und Verlusten und konnten letztendlich die Dynamik eines zweitägigen Gewinnstreifens nicht aufrechterhalten. Sie erreichten frühzeitig neue Höchststände, schüttelten einen plötzlichen, steilen Rückgang bis zum Frühjahr ab und erreichten im September ein neues Allzeithoch. Aktien kleiner Unternehmen schnitten besser ab als der Rest des Marktes. Sie schnitten besser ab als der Rest des Marktes.

Der Markt war so überverkauft, und Mittwoch und Donnerstag waren wichtige Umkehrtage, aber auch stärkere Schlusskurse als Eröffnungen “, sagte Janet Johnston, Portfoliomanagerin bei TrimTabs Asset Management. Die US-Märkte sind am Montag für die Feiertage des Memorial Day geschlossen. Ein sich verlangsamender US-Immobilienmarkt und Prognosen eines schwächeren globalen Wachstums im Jahr 2019 beunruhigten die Händler.

Der Markt war so überverkauft, dass Mittwoch und Donnerstag wichtige Umkehrtage waren, aber auch ein stärkerer Schlusskurs als der Eröffnungstag, sagte Janet Johnston, Portfolio Managerin bei TrimTabs Asset Management. Der Aktienmarkt verzeichnete einen kleinen Gewinn, beendete die Woche jedoch nach mehreren Tagen mit Verlusten immer noch niedriger. Die globalen Aktienmärkte erzielten gestern kleine Gewinne und konnten frühere Schwankungen überwinden, die von China und den Vereinigten Staaten verursacht wurden, die in einem Handelskrieg Salven eröffneten, in dem die beiden größten Volkswirtschaften der Welt gegeneinander antreten.

Related posts