Der Goldpreis Sinkt, da die Covid-Behandlung die Marktstimmung Hebt

Die Goldpreise fallen heute Morgen, da die bullische Stimmung vor den großen Treffen des Internationalen Währungsfonds (IWF) zum Monatsende steigt. Die Wirtschaft hält sich besser als erwartet und die Kreditbedingungen haben sich verschärft. Daher war es eine gute Zeit für Aktien, sich nach oben zu bewegen.

Die Goldpreise fallen jetzt, weil Händler, die im Sommer auf Gold gesetzt haben, aussteigen wollen. Sie kauften es in Erwartung einer gesunden Genesung. Wenn Sie jetzt kaufen, gibt es nur noch sehr wenig Vorteile.

Die Aktienmärkte in allen wichtigen Volkswirtschaften der Welt entwickeln sich gut, und es war ein guter Monat für lokale Währungen. Der chinesische Yuan hat sich gegenüber dem Dollar gestärkt, da die Zentralbanken enger werden. Viele Händler, die Dollar gekauft haben, um sich vom Verkauf ihrer Aktien zurückzuhalten, verkaufen jetzt, um dieselben Aktien zu kaufen, also verkaufen sie tatsächlich Dollar zur Unterstützung ihrer eigenen Währung.

In gewissem Maße ist dies nur ein Faktor für das Market Timing. In der ersten Novemberwoche steigt der Spread zwischen dem Dollar und anderen Hauptwährungen normalerweise stark an. Wenn die Märkte stark steigen, verkaufen Anleger, die an den Rallyes teilgenommen haben, ihre Aktienpositionen. Es ist nur dann ein Problem, wenn Sie die Aktien, die Sie verkaufen möchten, leerverkaufen.

Als Tages-Chartmuster kann ein gestapelter Ausbruch ein Kaufsignal sein, wenn Sie eine Long-Position in einer Aktie haben, die Sie verkaufen. Andernfalls geraten Sie nicht in einen Preisrückgang.

Was ist, wenn du klein bist? Es gibt zwei Dinge zu beachten: ob die Aktie gut oder schlecht läuft und ob Sie genug Geld haben, um die Position zu decken. Wenn Sie klein sind, haben Sie möglicherweise nicht genug.

Es ist immer am besten, Ihre Position zu halten, bis Einzelhandelskäufer zum Kauf kommen, aber einige Leute zögern, dies zu tun, weil sie schlechte Erfahrungen mit anderen Leerverkäufern gemacht haben. Andere haben Angst, aus einer verlorenen Position herauszukommen, weil sie denken, dass es sie viel Geld kosten wird. Wir empfehlen nicht, solche Risiken einzugehen.

Sie fragen sich vielleicht, wie kann ich profitieren, wenn ich nicht in der Lage bin? Um dies zu verstehen, ist es hilfreich zu verstehen, dass Sie auch dann profitieren können, wenn Sie in einer Aktie Long oder Short sind. Manche Menschen verlieren viel Geld, wenn sie eine neue Position einnehmen, ohne zu überprüfen, was auf dem freien Markt passiert.

Wenn Sie es schaffen, auf einem Kaufmarkt lange zu verkaufen, könnten Sie der Kurve einen Schritt voraus sein. Wenn Sie sich jedoch mitten in einem Pullback befinden, kann dies eine Zeit sein, um alle Ihre Aktienpositionen zu löschen und zu liquidieren.

Da so viele Leute kurz sind, könnte die Börse Sie zwingen, etwas früher zu verkaufen, wenn Sie zu kurz suchen. Sie können auch warten, bis eine Handelssitzung endet oder länger. Ein wenig Warten kann Ihnen mehr Handelsraum geben, um sich auf dem freien Markt einzukaufen.

Es ist klar, dass die Aktienmärkte ein sehr volatiles Umfeld sein können. Die Preise neigen dazu, wild zu schwanken. Märkte auch, aber die Frage ist, ob Sie auf dem Markt nach einer sicheren oder einer riskanten Position suchen.

Da sich die Märkte von Tag zu Tag bewegen, ist es am besten, auf Nummer sicher zu gehen, wenn Sie können. Es mag töricht erscheinen, ein Risiko einzugehen, aber die Märkte bewegen sich um Sie herum, und Sie können Chancen nutzen, die es in einer einzigen Sitzung nicht gibt. Erfahren Sie, was Sie können, und warten Sie auf eine bessere Gelegenheit, wenn Sie nicht auf Nummer sicher gehen können.

Related posts