AUD / USD erholt sich, bleibt aber vor RBA schwach

In letzter Zeit haben viele Anleger nach Anzeichen für eine Verbesserung des AUD / USD gesucht. Ein Devisenhandelssystem, das sich immer wieder als zuverlässig und effektiv erwiesen hat, ist der EUR / USD (Euro-US-Dollar).

Eines der Dinge, die den Euro / US-Dollar für viele Händler zur bevorzugten Handelsoption machen, ist, dass er nur dann handelt, wenn es relativ einfach ist, einen Gewinn zu erzielen. Daher wird es zu Beginn des US-Wirtschaftsnachrichtenzyklus gehandelt.

Da es während der Bärenmarktperioden nicht zu stark gehandelt wird, hat dieses Währungspaar seit Beginn des Marktes auch relativ kein Wachstum verzeichnet. Die einzigen Perioden, in denen der AUD / USD ein Wachstum verzeichnet hat, sind Zeiten, in denen es kaum oder gar keine Wirtschaftsnachrichten gibt.

Andererseits leidet der Euro / US-Dollar unter einem schwächeren lokalen Markt, da er als größeres und liquideres Währungspaar gehandelt wird. Dies bedeutet, dass diejenigen, die mit diesem Währungspaar handeln, ihre Entscheidungen eher auf der Grundlage der lokalen Preisbewegungen und Aktienmärkte als auf der Grundlage der globalen Finanzmärkte treffen.

Händler, die sich für eine Anlage in Euro / US-Dollar entscheiden, sind stärkeren Schwankungen in ihren Portfolios ausgesetzt. Aufgrund der großen Anzahl von Wettbewerbern auf den Weltmärkten hat sich die Wahrscheinlichkeit eines Überverkaufs einer Aktie oder Währung erhöht.

Vor diesem Hintergrund wird dieses Währungspaar häufig als Alternative zur Investition in Währungspaare mit geringerer Liquidität an Geldkontohändler verschickt. Trotzdem bleibt der EUR / USD weiterhin sehr stark mit dem USD korreliert.

Wenn Sie jedoch wirklich das Beste aus Ihrer Investition in AUD / USD herausholen möchten, müssen Sie das Währungspaar auswählen, das im aktuellen Marktumfeld den größten Nutzen bietet. Händler sind davon überzeugt, dass der AUD / USD in Zukunft sehr große Gewinne erzielen kann, falls der australische Dollar in Zukunft weiter schwächer wird.

Es besteht kein Zweifel, dass der Weimarer Handel mit AUD / USD durch die Abschwächung der US-Dollar-Stärke im aktuellen Marktumfeld beeinträchtigt wird. Tatsächlich hat der USD / AUD auch nach dem starken Anstieg der chinesischen Währungsstärke seine sehr starke positive Korrelation mit dem USD beibehalten.

Mit anderen Worten, der AUD / USD ist aufgrund der sehr starken Korrelation mit dem USD weiterhin sehr stark. Infolgedessen haben viele Händler dieses Währungspaar als Absicherungsmethode gegenüber dem USD eingesetzt.

Durch die Absicherung bedeutet dies, dass Sie sich potenziell vor großen Verlusten auf den Devisenhandelsmärkten schützen, indem Sie ein Währungspaar verkaufen, das bei der nächsten Marktöffnung an Wert verlieren wird. Natürlich wird die Absicherung des Währungspaares nur sehr begrenzte Auswirkungen haben, wenn die AUD / USD-Währung in den nächsten Monaten stark bleibt.

Während der AUD in den letzten Monaten stetig geschwächt und der USD gestärkt wurde, müssen Sie daher das Währungspaar wählen, das derzeit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Wenn Sie sich dafür entscheiden, den EUR / USD als Absicherungsstrategie zu verwenden, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie Gewinne erzielen können, wenn der australische Dollar weiter schwächer wird.

Es ist jedoch nicht verwunderlich, dass viele Händler nach Anzeichen für eine Verbesserung des AUD / USD gesucht haben, zumal er auch weiterhin eine der Währungen mit der besten Performance der Welt ist. Unabhängig davon, ob Sie das Währungspaar absichern oder in eine risikoreichere Währung wie den USD oder den Euro investieren, sollten Sie sich über die aktuellen Marktbedingungen im Klaren sein, bevor Sie sich für einen Trade entscheiden.

Related posts